NEWS    WORKS   BOOKS   CV    CONTACT

VERTRAGSARBEITER  

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11     Buch   Text

„Vertragsarbeiter“ zeigt Fotografien ehemaliger Wohnheime und Archivmaterial (Zeitungsartikel, Briefe/Staatsarchiv Leipzig etc.), das in Beziehung zu den Wohnheimen der ehemaligen ausländischen Arbeitskräfte in der DDR steht.

Von allen RGW-Ländern (= Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe) beschäftigte die DDR mit Abstand die größte Zahl ausländischer Arbeitskräfte. Zwischen 1966 und 1989 warb die DDR rund 500.000 Arbeitskräfte aus Algerien, Vietnam, Polen, Mosambik, Ungarn und anderen kommunistischen Staaten an.


Auszug der Arbeit "Vertragsarbeiter" aus der Zeitung "RE-UNITED-14 Blicke auf die Gegenwart des Vergangenen";

"Vertragsarbeiter", Fotobuch, 2009